Sophie Schuster, die neue Pfarrerin für Au in der Hallertau

Unsere neue Pfarrerin Sophie Schuster

Am vergangenen Sonntag ist die Pfarrerin Sophie Schuster bei ihrem Einzug in Au von der Vertrauensfrau der Evangelisch - Lutherischen Kirchengemeinde Au in der Hallertau, Frau Christine Forster, im Namen des Kirchenvorstands mit Brot und Salz begrüßt worden. Pfarrerin Schuster tritt ihren Dienst am 1. September an und wird für 1650 Protestanten in den Ortschaften Attenkrichen, Au, Nandlstadt, Rudelzhausen, Wolfersdorf, Thalham, Tegernbach und Oberappersdorf zuständig sein. Ihre Einführung wird am 24. September um 15 Uhr im Gemeindezentrum in der Schlesischen Str.15 durch die Stellvertretende Dekanin, Pfarrerin Dorothee Löser durchgeführt.

On Facebook